Trittsicher durchs Leben

Kurs des KreislandFrauenverbands Stade zur Sturzprävention

Wer regelmäßig übt, ganz gezielt bestimmte Muskelpartien stärkt und Gleichgewicht und Koordination schult, stürzt weniger, und wenn doch, sind die Verletzungsfolgen meist nicht so gravierend.

Dieser Sturzpräventionskurs des KreislandFrauenverbands Stade in Zusammenarbeit mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG), besteht aus Kraft- und Balanceübungen und richtet sich an ältere, mobile LandFrauen.

Denn wer regelmäßig übt, Muskeln stärkt und Gleichgewicht und Koordination schult, stürzt weniger und verbessert seine Sicherheit.

 

Was wird gemacht?

• gezieltes Muskelaufbautraining mit individuell bestückten Gewichtsmanschetten

• Balancetraining mit Seilen, Matten, Aero-Steps etc.

 

Wie lange dauert ein Sturzpräventionskurs?

• Der Kurs besteht aus 6 Einheiten mit jeweils 1,5 Stunden Training.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl, die Kosten werden teilweise oder ganz von den Krankenkassen erstattet.

Weitere Info und Anmeldung bei Dörthe Neumann, Tel. 04149-7233.

 

Die Teilnehmer aus dem Januar 2016 -Kurs.

Lesen Sie mehr über Sturzprävention im Stader Tageblatt vom 5. November 2014. Einfach hier downloaden.