Elke von Holt

Elke von Holt hat die Arbeit des Kreisverbandes stets aktiv und zuverlässig unterstützt und mitgestaltet, z. B. beim KreislandFrauentag, beim Goldener Herbst und bei Messen. Sie wusste insbesondere junge Frauen zur Vereinsarbeit zu motivieren. NLV-Projekte vor Ort hat sie stets unterstützt und vorangebracht, z. B. in hervorrangender Weise im Projekt "Kochen mit Kindern". 

So konnte in ihrem Verein unser "Kochen mit Kindern" öffentlichwirksam als Projekt im Bündnis für Familien im Landkreis Stade etabliert werden. 

Besonders lag Elke von Holt am Herzen, die Arbeit der LandFrauen in ihrem Vereinsgebiet öffentlich zu machen. Die dazu erforderliche Vernetzung mit lokalen Vereinen und Institutionen betrieb sie mit Elan. 

Sie hat ihren Verein unter großer Anerkennung und Akzeptanz ihrer Mitglieder 12 Jahre geleitet. 

 


Ina Osterholz

Ina Osterholz war von 2006 bis 2014 Schriftführerin im Kreisverband und hat maßgeblich dazu beigetragen, die Außenwirkung und die öffentliche Wahrnehmung der KreislandFrauen als moderner Verband zu fördern. Zudem hat sie immer wieder Fortbildungsangebote, Schulungen und Projekte angeregt und initiiert. Ina Osterholz war unsere Computer-Fachfrau und hat ihr Wissen und ihre Kenntnisse ständig erweitert und uns medientechnisch vorangebracht.

Sie zeigte sich immer offen für Neues, war dabei frisch, unkonventionell und kreativ, immer auch offen und bereit für konstruktive Kritik. Dabei ist ihr Humor unschlagbar. Außerdem ist sei in ihrem eigenen LFV Auf dem Delm langjährig aktiv und auch dort als Schriftführerin tätig.


Adelheid Rehder

Adelheid Rehder hat die Arbeit des Kreisverbandes sowie die des NLV stets unterstützt und aktiv mitgestaltet.

Die Bildungsarbeit im Verein lag Adelheid Rehder besonders am Herzen. Das aktuelle Programm des Altländer LandFrauenvereins bietet viele Veranstaltungen und zusätzliche Fahrten an. Das Veranstaltungsprogramm war eines der erstem mit professionellem und sehr ansprechendem Auftritt. Adelheid Rehder war Motivator für ihre Vorstandsmitglieder und für die Landfrauen ihres gesamten Vereins.

Dank ihrer langjährigen Erfahrung und Mitarbeit im erweiterten Kreisvorstand haben wir ihre fundierte und sachliche Meinungsäußerung und Mitarbeit zu schätzen gelernt.

Adelheit Rehder hat den LandFrauenverein Altes Land 12 Jahre geleitet.